Bus anfragen
x
+ -
Bus anfragen

Mit den Traumzügen durch die Schweiz

Unterwegs mit dem Glacier- und Bernina-Express und mit der Arosa-Bahn
21.09.2022 bis 25.09.2022
5

Reiseverlauf

 

1. Tag: Anreise

Anreise über Salzburg und Kufstein in Ihren Urlaubsort für die nächsten Tage, Davos. Die Zeit vor dem Abendessen sollten Sie für einen Rundgang durch den schmucken Ort Davos nutzen. Sie werden begeistert sein. Gemeinsames Abendessen in Ihrem Hotel im Hilton Garden Inn Davos.

 

2. Tag: Bernina-Express von Pontresina nach Tirano

Freuen Sie sich heute auf eine der spektakulärsten Alpenüberquerungen mit dem Bernina Express von Pontresina nach Tirano. Auf 2.253 Meter über dem Meer thront das Dach der Räthischen Bahn, das Ospizio Bernina. Hier werden Naturgenuss und Kulturerlebnis eins. Wilde Schluchten, schwindelerregende Brücken, faszinierende Kehrtunnel und ewiges Eis säumen den Weg zu Palmen und Oleander. Geneißen Sie im italienischen Tirano einen Cappuccino auf einer Cafeterasse, bevor Sie am Nachmittag mit dem Pulay-Bus über den Bernina Pass wieder zurück nach Davos fahren.

 

3. Tag: Glacier-Express, Andermatt und Vierwaldstättersee

Heute erleben Sie eine atemberaubende Bahnfahrt mit dem berühmten Glacier Express. Genießen Sie die Fahrt durch unberührte Berglandschaft, mondäne Kurorte und tiefe Schluchten, vorbei an stillen Alpweiden, rauschenden Berglandschaften und traditionsreichen Bergtälern. Im Panoramawagen des wohl langsamsten Schnellzugs der Welt haben Sie die besten Aussichten auf der Strecke Chur – Andermatt. Nach einem kurzen Rundgang durch den malerischen Ort Andermatt geht es weiter durch die Schöllenen-Schlucht an den Vierwaldstättersee und nach Luzern. Freuen Sie sich auf die berühmte Kapellbrücke und die idyllische Lage am See vor prächtiger Bergkulisse. Über Schwyz am Zürichsee und vorbei am Walensee geht es wieder zurück nach Davos.

 

4. Tag: Fahrt mit der Arosa-Bahn

Freuen Sie sich heute Morgen auf die Fahrt mit der Arosa-Bahn. Gemächlich beginnt die Fahrt durch Chur. Doch bald ist es vorbei mit dem Stadtbummel auf Schienen, denn plötzlich wird der rote Zug der Arosa zur Gebirgsbahn. Arosa empfängt Sie mit frischer Bergluft und viel Sonne. Eine gute Stunde dauert die Fahrt nach Arosa auf 1.800 Meter über dem Meer. Dort lassen Sie Ihrem Tag freien Lauf. Mit der Bergbahn können Sie auf den Weisshorngipfel oder zur Carmennahütte gelangen. Am Nachmittag geht es mit dem Zug zurück nach Chur und von dort mit dem Pulay-Bus zu Ihrem Hotel in Davos.

 

5. Tag: Heimreise

Leider sind die Tage mit den Schweizer-Traumzügen schon wieder vorbei. Aber seien Sie sich sicher, die gewonnen Eindrücke dieser atemberaubenden Naturkulisse bleiben noch lange erhalten.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Pulay Fernreisebus mit Vollausstattung

  • Alle Park-, Maut- und Straßengebühren

  • Reisebegleitung von Pulay Reisen

  • Unterbringung im 4* Hotel Hilton Garden Inn Davos

  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen

  • 1x Ganztägige Reiseleitung am 2. Tag

  • 1x Ganztägige Reiseleitung am 3. Tag

  • 1x Ganztägige Reiseleitung am 4. Tag

  • 1x Bahnfahrt mit dem Original Bernina-Express 2. Klasse, Panoramawagen auf der Strecke Pontresina – Tirano

  • 1x Fahrt im Original Glacier-Express 2. Klasse Panoramawagen auf der Strecke Chur – Andermatt

  • 1x Fahrt mit der Arosa-Bahn 2. Klasse Chur – Andermatt

  • 1x Fahrt mit der Arosa-Bahn 2. Klasse Andermatt – Chur

  • Ortstaxe in Davos

 

 

(exkl. sonst. Anfallende Eintritte)

 

 

Preis p. P. im DZ                               € 799,-

EZ-Zuschlag                                       € 109,-

Buchungsanfrage
+ -
zurück