Bus anfragen
x
+ -
Bus anfragen

Mit dem Dampfzug durch die Julischen Alpen

04.09.2020 bis 07.09.2020
4 Tage

Reiseverlauf

Die einzigartige Natur vor der unvergesslichen Kulisse der Julischen Alpen lädt zum Entdecken ein: der traumhafte Bleder See mit seiner kleinen Insel, die Hauptstadt Ljubljana oder die einzigartige Höhle von Postojna sind davon nur ein kleiner Ausschnitt. Der Höhepunkt der Reise ist die Fahrt mit dem Dampfzug der Wocheinerbahn durch die Julischen Alpen, ein unglaubliches Erlebnis begleitet von wunderschönen Ausblicken!

 

1. Tag Anreise und Höhle von Postojna

Anreise in die Julischen Alpen. Ihr erstes Ziel ist die Königin der Unterwelt, die Höhle von Postojna. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Zugfahrt und erleben Sie das imposante unterirdische Paradies, das über Millionen von Jahren von winzigen Tröpfchen geformt wurde. Am Nachmittag besuchen Sie die Slowenische Hauptstadt Ljubljana und lernen im Zuge einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend Fahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

 

2. Tag: …mit dem Dampfzug unterwegs

Nach einem gemütlichen Frühstück steht heute der Höhepunkt Ihrer Reise am Programm: es geht mit dem Dampfzug durch die Julischen Alpen. Von Jesenice geht es mit dem Museumszug vorbei an Bled, Bohinjska Bistrica, Most na Soči und Kanal bis zur Endstation in Nova Gorica. Genießen Sie den Blick auf den Bleder See und die Fahrt über zahlreiche Schluchten, Brücken und Viadukte. An der Station in Kanal werden Sie von einem Bus und der Reiseleitung erwartet und fahren entlang des Flusses Soča in die Weinbauregion Goriška Brda, die für ihre malerischen Dörfer, Weinberge und Obstgärten bekannt ist. Unterwegs machen Sie beim 23m hohen Aussichtsturm in Gonjače halt. Von hier können Sie den Ausblick auf das Vipava-Tal, die Julischen Alpen und Friaul in Italien genießen. Vorbei an dem mittelalterlichen Städtchen Šmartno geht es weiter nach Dobrovo, wo Sie in einem lokalen Restaurant Ihr Mittagessen einnehmen. Bevor es mit dem Zug von Nova Gorica aus wieder zurückgeht, können Sie bei einer Weinverkostung im Weinbaugebiet Goriška Brda die Spitzenweine der Region verkosten. Nach der Rückkehr nach Jesenice bringt Sie Ihr Bus wieder zu Ihrem Hotel, wo das Abendessen auf Sie wartet.

 

3. Tag: Bleder See

Den heutigen Tag verbringen Sie in der Region um den Bleder See. Machen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide einen Spaziergang durch die Stadt Bled und erfahren Sie allerlei Interessantes und Neues. Den Abend lassen Sie bei einem typischen Oberkainer-Abend ausklingen. Besuchen Sie zuerst das Museum und erfahren Sie alles über die musikalischen Anfänge Slavko Avseniks, bevor Sie Ihr Abendessen begleitet von Livemusik genießen können. Rückfahrt in Ihr Hotel.

 

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen & Preise

ü  Busfahrt im modernen Fernreisebus

ü  Alle Park-, Maut- und Straßengebühren

ü  Unterbringung 4* Hotel Ramad Resort in Kranjska Gora

ü  3x Nächtigung mit Frühstücksbuffet

ü  2x Abendmenü oder Buffet im Hotel

ü  Eintritt und Führung Höhlen von Postojna

ü  Fahrt mit dem Höhlenzug

ü  Stadtführung in Ljublijana

ü  Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug  von Jesenice – Nova Gorica und retour inkl. lokalem Bustransfer, Besichtigung eines Weinkellers, Weinverkostung, Mittagessen

ü  Reiseleitung für Ausflug mit dem Dampfzug

ü  Fahrt mit dem Pletna-Boot am Bleder See

ü  Stadtführung Bled

ü  Besichtigung Avsenik Museum

ü  Begrüßungsgetränk und 3-Gang-Abendessen

ü  Original Oberkrainer Volksmusik Abend

 

 (exklusive sonst. anfallende Eintritte)

Preis p. P. im DZ                                     €  549,-

EZ-Zuschlag                                               €    79,-

Buchungsanfrage
+ -
zurück