Bus anfragen
x
+ -
Bus anfragen

Almabtrieb in Reith im Alpbachtal, Tirol

25.09.2020 bis 28.09.2020
4 Tage

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Vorbei an Amstetten – Mondsee – Salzburg – dem Chiemsee – gelangen wir nach Tirol in das Alpbachtal. Check-In im Hotel und gemeinsames Abendessen.

 

2. Tag: Almabtieb in Reith

Nach dem Frühstück fahren wir nach Reith im Alpbachtal. Der Almabtrieb mit Bauern-, Handwerkermarkt und Kirchtagfest ist nicht irgendein Fest, es ist DAS Fest des Jahres in Reith. Für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt! Musik auf dem Dorfplatz sorgt für Stimmung. Holzschnitzer, Korbflechter, Schnapsbrenner und Glasschleifer zeigen ihr Können. Tiroler Spezialitäten und Hausmannskost kommen nicht zu kurz. Ab Mittag erfolgt die Heimfahrt mehrerer Bauern mit ihren buntgeschmückten Kühen durch das Ortszentrum.

 

3. Tag: Kirchtag im Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach

Immer am letzten Sonntag im September wird das Freilichtmuseum wieder zur charmanten Kulisse für den traditionsreichen Kirchtag. Altes Handwerk, wie das Messerschleifen oder Federkielsticken, wird von meist urigen Persönlichkeiten vorgeführt. Musikgruppen aus der Umgebung spielen auf, und in den historischen Höfen bereiten die Bäuerinnen regionales Schmankerl zu. Es ist eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Tiroler Kultur, die an diesem Tag anschaulich gefeiert wird.

 

4. Tag: Heimreise

Über Kitzbühel, Bischofshofen und Haus im Ennstal geht unsere Reise heute leider schon wieder zu Ende.

 

Leistungen & Preise

·       Busfahrt im modernen Pulay-Fernreisebus

·       Alle Park-, Maut- und Straßengebühren4

·       Reisebegleitung von Pulay-Reisen

·       Unterbringung in einem Mittelklassehotel in Raum Alpbachtal

·       3x Nächtigung mit Halbpension (Frühstücksbuffet und Abend 3-Gang-Menü und Salatbuffet)

·       1x Eintritt Almabtrieb in Reith

·       1x Eintritt Bauernhöfe-Museum Kramsach

 

(exkl. anfallende Eintritte)

Preis p. P. im DZ €399,-
EZ-Zuschlag € 43,-

Buchungsanfrage
+ -
zurück