Deutschland
Schwarzwald-Romantik

„Ewig tickt die Kuckucksuhr“

Entdecken Sie mit uns den Schwarzwald mit seinen wunderbaren Klischees, ob Schwarzwälder Schinken, Schwarzwälder Kirschtorte oder Frauen mit roten Bollenhüten.

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Entdecken Sie mit uns den Schwarzwald mit seinen wunderbaren Klischees, ob Schwarzwälder Schinken, Schwarzwälder Kirschtorte oder Frauen mit roten Bollenhüten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Anreise in den südlichen Teil des Schwarzwaldes, wo unser Reise­leiter mit echtem Kirschwasser die Gäste begrüßt.

2. Tag: Schwarzwald pur
Zu Besuch in einer Glasbläserei – als Start in den Tag. Ein Blick hinter die Kulissen einer Hofkäserei steht im Anschluss auf dem Programm. Sie erfahren, wie man nach alter Tradition den besten Schwarzwälder Schinken räuchert. Sehen Sie zudem in der urigen Scheune einer alten Räucherkammer, was die Top-Qualität eines Schwarzwälder Schinkens ausmacht. In diesem gemütlich-urigen Ambiente genießen Sie zum Abschluss das köstliche Schwarzwälder Bauernbuffet mit verschiedenen Käsesorten, Schwarzwälder Schinken u.v.m.

3. Tag: Bonjour la France
Besuch der Region Elsass. Sie beginnen in Colmar. Freunde eines Fachwerkhauses kommen hier voll auf Ihre Kosten und in „Klein Venedig“ verlieben Sie sich sowieso. Entlang der Elsässischen Wein­straße, über Ribeauville, Selestadt, Barr, Obernai und Molsheim erreichen Sie Straßburg. In aller Ruhe betrachten Sie die Stadt vom Wasser aus. Über die Schwarzwald-Panoramastraße geht es wieder zurück zum Hotel.

4. Tag: Wo der Kuckuck wohnt
Man sieht sie schon von weitem, die größte Kuckucksuhr der Welt in Triberg. Aber nicht nur die Kuckucksuhren werden Sie begeistern, auch der holzgeschnitzte Rathaussaal mit eindrucksvollen Szenen aus dem Schwarzwald, die auf humorvolle Weise zum Nachdenken anregen. Die höchsten und bekanntesten Wasserfälle Deutschlands muss man ebenfalls gesehen haben. Schneeweiße Sahne, blutrote Kirschen, Schokoladen-Biskuitböden und dunkle Schokospäne… – das ist sie, die Schwarzwälder Kirschtorte! Von einem erfahrenen Bäckermeister erfahren Sie mehr über die richtige Zubereitung – Verkostung.

5. Tag: Freiburg
Heute geht es nach Freiburg. Geführter Rundgang durch die Altstadt und das Münster.

6. Tag: Heimreise
Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten wir die Heimreise an.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an office@pulayreisen.at.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.